Rundreise Marokko – Sieben Tage


Hier die Reiseinformationen und der Reiseplan für 7 Tage bei Flug mit Transavia ab München

Meine marokkanische Handynummer ist: 00212-669556445.
Meine deutsche Handynummer ist 015118207270

1 Woche Marrakesch und Essaouira

1. Tag Ankunft in Marrakesch gegen Spätnachmittag.

(auf der Einreisekarte als Adresse in Marokko  eintragen: Riad Michel, Quartier Azbezt, Marrakech).

Sie werden am Flughafen direkt hinter dem Zoll abgeholt. Der Chauffeur steht direkt hinter dem Zoll und hat ein Schild mit Ihrem Namen. Er bringt Sie so nahe als möglich ans  Riad. Mein Freund Lucien wird sie empfangen. Er wird euch auch Frühstück machen und am ersten Tag abends zum Platz und Abendessen begleiten. Sie können dann mit Ihm zum Geltauschen dorthin gehen wo es den besten Kurs gibt. Tel. Lucien mobil 00212 607194042 oder fix: 00212 524 38 98 76. Erste Nacht bei uns im Riad.

2. Tag

Marrakesch Medina: Dar Cherifa, Mederse Ben Youssuf, Musée de Marrakech, Musée de la Photographie, Souks, Musée de la Boucherouite, Jamma el Fna,

3. Tag

Mit Auto zum Jardin Majorelle auf dem Rückweg Centre Artisanal am Bvd. Mohamed V und Nachmittag frei in den Souks etc.
Abends evtl. gemeinsames Abendessen bei uns im Haus. Lucien kocht fantastisch.

4. Tag

9 Uhr Tombeaux Saadiens, Berberapotheke am Bab Aganaou, Besuch des El Badi Palais (Storchenpalast) und Musée Dar Si Said, gegen 13.30h Lammessen (Mechoui) nahe Jamma El Fna, Soukbummel oder Hamambesuch.

5. Tag

Morgens Fahrt nach Essaouira mit Supartours. Die tickets und den Transfer zum Busbahhof organisieren wir. Einen der vielen Träger nehmen, die Sie mit einem Karren erwarten und sich ins Riad de la rose des Vents bringen lassen (ca. 8 Minuten zu Fuß, denn Essaouiras Altstadt ist autofrei)

Übernachtung im Riad Rose des Vents im Herzen der Altstadt mit Blick übers Meer. (www.riad-rose-des-vents.com) tel. 00212 660082750 (Asmaa)

6. und 7. Tag

Erholen und Strandspaziergang, Relaxen am Meer. Fischmarkt am Hafen, französisches Kulturinstitut mit schöner Fotoausstellung, Bummel über die Bastionen, evtl. Besichtigung der Synagoge. Top Reastautanttip: Restaurant „Beldi“. Günstig und ausgezeichnet!!! Oder das Dar Houma, dessen Besitzer deusch spricht und die auch ein Biomenü haben. Sehr günstig.

8. Tag

Abfahrt rechtzeitig ab Essouira nach Marrakesch mit Suptatours. Dort angekommen mit dem Taxi zum Flughafen. Sie sollten unbedingt 2,5 Stunden vor Abflug am Flughafen sein.