Gastrotipps Marrakesch


Gastrotipps für Marrakesch

  • Kochkurse 250 dh, tolles Sozialprojekt von Frauen in Guiliz; http://amalnonprofit.org/cook-with-us/
    Angle Rues Allal ben Ahmad et Ibn Sina, Quartier l’Hopital Ibn Tofail, Marrakesch 40000, +212 5244-46896
  • oder (teurer aber exzellent ): Gemma , eine Holländerin, die gut englisch spricht und mit Marokkanerinnenzusammen- arbeitet. Man kauft gemeinsam in den Souks ein und kocht und isst gemeinsam.die Kurse dauern von 9-16 Uhr und kosten 550 Dh. 9h à 16h. Reservation : info@soukcuisine.com, oder Tel. 002126 73 80 49 55
  • sehr günstig international:
    Roti d ́or nahe Jamma el fna: Kennaria 17 | , Marrakesch 40000, + 212675452260
  • “La Cantine des Gazelles” 6 Dabachi Kennaria, ganz nahe am Platz, hinter Cafe de France . Das vielleicht beste Preis-Leistungsverhältnis, sowohl marokkanisch als auch international, Manü a la Carte ca 9 Euro. Unbedingt reservieren, da meist ausgebucht. Telefonnummer: +212 624-061452
  • gut und günstig im Quartier Mouassine: das Bazaar, Tagesmenü 95 dh, Derb Sidi El Yamani, 24B. MarrakechTel: +212 (0) 5 24 38 72 83 / +212 (0) 6 18 17 99 62 mail: info@bazaarcafe.ma web: www.bazaarcafe.ma
  • Dar Essalam, touristich mit Gnawa und arabischer Musik und Bauchtanz, aber echtes Orienterlebnis: 170, Riad Zi- toune El Kedim, Marrakesch, +212 5244-43520. Menü ca 250Dh
  • Untertags am Souk: Chez Abdelhay, open air, Place El Baroudiyine 43 46, Marrakesch,
    +212 (0)6 75 90 16 90, für ca 65 DH gibts ein wenig von allem, vor allem gutes gegrilltes Fleisch.
  • Fisch in Guiliz: Al Bahriya: 75 Bis Av. Moulay Rachid | Guéliz, Marrakesch 40000,
    +212 626-415081. alles immer ganz frisch: Super Paella, Super Fritture Royale für etwa 5 Euro reicht für 2, Beilagen inclusive oder Ihr sucht euch den Fisch an der Theke raus, und lasst ihn grillen, ist auch sehr günstig . Hier gehen ein- heimische aus allen Schichten hin, Man sitzt an langen Tischen , also nichts für einen gemütlichen Abend! In der Nähe gibts auch den Biergarten aus der Kolonialzeit, den Lucien kennt, günstiges Bier unter Gummibäumen, nur Marokkaner, keine Touris.
  • Sagenhafte Aussicht, gutes, etwas teureres Essen: La Terrasse Ben Youssef: 98, Riad Laarouss Rue Sidi Abdellaziz, Medina, 00212 524386673
  • Eveil des sens, italienisch, Nähe 1Place 6 Novembre 32, rue Ibn Atya Gueliz, Marrakesch, +212 5244-58617
  • Nähe Ben Youssuf: Kunzin: http://www.kui-zin.com, international, 12, Rue Amsefah, Sidi Abdelaziz .Medina | 12, Rue Amsefah, Sidi Abdelaziz . Medina, Marrakesch 40000, +212 653-100088
  • Am place: Chez Zaza; schöne Terrasse, marokknisch unaufdringlich, günstig 21 Bab Ftouh, Marrakesch 40000, +212 673-081716.
  • Ru darbachi: Chez Brahim, günstig gut: 38 Rue Derb Dabachi | Jamaâ El Fna, Marrakesch 40000, +212 650236204
  • Al Alfassia von Frauen geführtes Restaurant, etwas höherpreisig 55 Boulevard Zerktouni | Guéliz, Marrakesch 40000, 0524434060, fantastische marokkanische Vorspeisen. nicht verpassen, auch sonst sehr gut, unbedingt reservieren!!
  • Karkach Café, netes und sehr gut und günstiges kleines franko/marrokkanisches Restaurant ästhetisch zubereitete Speisen. Sehr nahe am Platz, Kennaria Rue des Banques, Marrakesch, Marokko +212 676-924030.
  • Vom Platz Jamma el Fna und in einer kleinen verborgenen Nebengasse nahe des Café de France findet Ihr die Lammbratereien, wo das Lamm aus den Lehmöfen im Boden kommt (Mechoui) eine absolute Lieblingsspeise der Marokkaner, bestes Lamm ever!! Geheimtip. Lucien und Simo kennen es. Lasst Euch die Deckel der Öfen öffnen und fotografiert runter wo die Lämmer an Spießen vor sich hingaren. Kauft Euch (Kilopreis, vor Euch abgewogen und geschnitten) ein wenig Lammfleisch (das Kilo ca. 16 Euro), das Ihr auf ein Tablett bekommt mit Brot und esst es gleich evtl in der Nische hinter dem Ofen oder lasst es Euch in ein nahegelegenes Restaurant bringen und bestellt einen Tee dazu. Das machen alles die Leute bei den Verkaufstheken. Zahlen wenn man geht. Ein archaisches Esserlebnis, zumal an dieser Stelle seit 800 Jahren diese Lehmöfen sind.
  • Danach Abstecher in die Rue Darbachi, die belebteste Straße, die ins populärste Ben Saleh Viertel führt. Nach ca. 150 m gibts auf der rechten Seite eine Saftladen, wo ihr für 50 Cent den besten Fruchtpulpe mix in Marokko bekommt, immer ganz frisch gemacht, nehmt „Panaché „ (in Schichten im Glas gemischt).